Datenschutzerklärung

Dr. Friedrich und Partner
Rechtsanwälte mbB
Südring 29
64832 Babenhausen/Hessen

  Adresse:

nach oben

  Kontakt:

Tel: +49 (0) 6073 7272-0
Fax: +49 (0) 6073 7272-25
Mail: anwalt@dr-friedrich-partner.de

> Impressum
> Datenschutzerklärung

> Deutscher AnwaltVerein

> Gerichtsorte in Deutschland

> Inhalt der Webseite

  Links:

Copyright © 2000-2018 Dr. Friedrich und Partner  Rechtsanwälte mbB, D-64832 Babenhausen, Germany                    Design: Werbeagentur Multimedia-Bachor, Schaafheim

Per E-Mail senden Drucken

  Mitgliedschaften:

mehr………

Dr. Friedrich und Partner Rechtsanwälte mbB:

Dr. iur. Ingo Friedrich

Uwe Friedrich, Notar a. D.

64832 Babenhausen/Hessen

Sie sind hier:

zurück

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Kanzlei-Webseite

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen

Name: Dr. Friedrich und Partner Rechtsanwälte mbB Anschrift: Südring 29, 64832 Babenhausen, Deutschland (Germany)

Kontakt: Aus Deutschland:
Telefon: 06073 72 72 0, Telefax: 06073 72 72 25,
aus dem Ausland:
Telefon: +49 6073 72 72 0, Telefax: +49 6073 72 72 25

E-Mail-Adresse: anwalt@dr-friedrich-partner.de,
Webseite: www.dr-friedrich-partner.de

Hinweis: Unverschlüsselter E-Mailverkehr ist nicht sicher. Ob/Inwieweit er mit Einwilligung des Betroffenen zulässig sein kann, erscheint fraglich. Verschlüsselung ist möglich, z.B. durch das (kostenfreie) Programm Gpg4win www.bsi.bund.de/DE/Themen/Kryptografie_Kryptotechnologie/Kryptotechnologie/Gpg4win/gpg4win_node.html.  Dies erfordert Austausch der jeweiligen OpenPGP-Schlüssel.

Es handelt sich um eine Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung (abgekürzt: „mbB“) nach dem Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger freier Berufe (Partnerschaftsgesellschaftsgesetz - PartGG), eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu Nr. 1828, deren Partner sind: Rechtsanwalt Dr. jur. Ingo Friedrich, und Rechtsanwalt Uwe Friedrich, Notar a.D., je einzeln vertretungsberechtigt und von § 181 BGB befreit, Dienst-Anschriften wie Partnerschaft.


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Begriffsbestimmungen, Allgemeines

Als „DS-GVO“ für „Datenschutz-Grundverordnung“ abgekürzt ist im Folgenden „VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)“, veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Union vom 4.5.2016 [DE] L 119/1 bis 88: eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE, einschließlich der u.a. in Deutsch erfolgten Berichtigung deren Artikeln 28(7), 30(5) und 33(1) vom 27.10.2016:
eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679R(01)&from=DE, veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Union vom 22.11.2016 [DE] L 314/72.

Als „BDSG“ für „Bundesdatenschutzgesetz“ abgekürzt ist das "Bundesdatenschutzgesetz vom 30. Juni 2017 (BGBl. I S. 2097)":
www.gesetze-im-internet.de/bdsg_2018/BDSG.pdf

Im Folgenden stehen die Abkürzungen: „Art.“ für „Artikel“, „Abs.“ für „Absatz“, „S.“ für „Satz“ und “lit.“ für „zu Buchstabe“.

„Personenbezogene Daten“ sind gemäß Art. 4 Ziffer 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (auch „betroffene Person“ genannt)  beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt, oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Insbesondere sind zum Beispiel personenbezogene Daten einer natürlichen Person deren: Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Kontaktdaten, Bankverbindung, Abbildungen, wie insbesondere die im Folgenden genannten:

„Besonders geschützte personenbezogene Daten“ sind gemäß Art 9 Abs.1 DS-GVO solche, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Verarbeitung solcher Daten ist grundsätzlich untersagt; bestimmte Ausnahmefälle sind jedoch zugelassen.

Die Bereitstellung der im Folgenden bezeichneten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Sie sind dazu nicht verpflichtet. Mögliche Folge der Nichtbereitstellung wäre, dass Sie die Ihnen mit dieser Webseite angebotenen Dienste nicht oder nur eingeschränkt nutzen könnten. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt. Es ist nicht beabsichtigt, die personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten, als den, für den sie erhoben wurden.

b) Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite www.dr-friedrich-partner.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Siehe hierzu unter Ziffern 4. und 5.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe

Damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.


3. Weitergabe von
personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn und soweit darin kein Verstoß gegen unsere strenge Berufspflicht zur Verschwiegenheit liegt und wenn und soweit etwaige Weitergabe:

a) gemäß Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. a DS-GVO: mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt, oder

b) gemäß Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. b DS-GVO: zur Erfüllung des Mandatsvertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich ist; hierzu gehört insbesondere die Weitergabe im Rahmen und zum Zwecke erforderlicher Sachbearbeitung an: unsere mit der Sachbearbeitung befassten Mitarbeiter/innen, Verfahrensgegner und deren Vertreter (insbesondere deren Rechtsanwälte) sowie Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz sowie zur Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte, oder

c) gemäß Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. c DS-GVO: zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist, oder

d) gemäß Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. d DS-GVO: erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, oder

e) gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO: zur Wahrung unserer oder eines Dritten berechtigter Interessen, insbesondere zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, überwiegen.

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter
adssettings.google.com/authenticated
policies.google.com/privacy
weitergehende Informationen an.


4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.


Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.


5. Analyse-Tools

Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.


6. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Webseite auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO keine Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein.


7. Betroffenenrechte

Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen:


8. Widerspruchsrecht

Gemäß Art. 21 DS-GVO haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch einzulegen gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit e (im öffentlichen Interesse) oder f (zur Wahrung unserer oder eines Dritten berechtigter Interessen) DS-GVO erfolgt; dies gilt auch für auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling; wir verarbeiten dann diese Daten nicht mehr, es sei denn, wir könnten zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen etwaige Verarbeitung zur Direktwerbung, auch mit dieser in Verbindung stehendem Profiling, können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft können Sie ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Ihr Widerspruch an uns kann formlos, sollte aber zur Sicherheit besser schriftlich oder in Textform, erfolgen, auch durch E-Mail an anwalt@dr-friedrich-partner.de.


9. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 25.05.2018/Fortschreibung 07.06.2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite unter
www.dr-friedrich-partner.de/datenschutz.html
von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Den vollständigen Text der DS-GVO können Sie jederzeit (bis auf Ihre Strom- und Abnutzungskosten) kostenfrei im Internet erreichen unter: eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE