Dr. Friedrich und Partner
Rechtsanwälte mbB
Südring 29
64832 Babenhausen/Hessen

  Adresse:

nach oben

  Kontakt:

Tel: +49 (0) 6073 7272-0
Fax: +49 (0) 6073 7272-25
Mail: anwalt@dr-friedrich-partner.de

> Impressum
> Datenschutzhinweis

> Deutscher AnwaltVerein

> Gerichtsorte in Deutschland

> Inhalt der Webseite

  Links:

Copyright © 2000-2017 Dr. Friedrich und Partner  Rechtsanwälte mbB, D-64832 Babenhausen, Germany                    Design: Werbeagentur Multimedia-Bachor, Schaafheim

Per E-Mail senden Drucken

  Mitgliedschaften:

mehr………

Dr. Friedrich und Partner Rechtsanwälte mbB:

Dr. iur. Ingo Friedrich

Uwe Friedrich, Notar a. D.

64832 Babenhausen/Hessen

Sie sind hier:

zurück

Kanzleiethik

Unser Ziel ist, Ihr Vertrauen zu rechtfertigen und Sie in Ihren Erwartungen an anwaltliche Dienstleistung positiv zu überraschen.


Ob geschäftlich oder privat:
Immer mehr rechtliche Regelungen machen das Leben kompliziert. Da steckt man schnell im Regelungsdickicht oder gar in der Klemme. Wir helfen Ihnen als Anwälte mit Kompetenz und Erfahrung. Am besten, bevor es zu spät ist. Wie kein anderer Berater vertreten wir dabei ausschließlich Ihre Interessen: unabhängig, verschwiegen und loyal.

Code of ethics

 Wir verstehen unter

 Antworten

Unabhängigkeit

Niemand außer Ihnen kann uns sagen, was wir zu tun oder zu lassen haben.

Verschwiegenheit

Wie der Arzt sind wir und unsere Mitarbeiter rechtlich verpflichtet, die uns anvertrauten Angelegenheiten absolut geheim zu halten.

Loyalität

Loyalität Ihnen gegenüber ist eines unserer wichtigsten Gebote. Wir sind verpflichtet, Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten. Daher müssen wir sämtliche Aufträge ablehnen, die in einem Konflikt zu Ihrem Fall stehen können. Ob Arzt oder Anwalt, beide Berufsgruppen sind verpflichtet, ausschließlich Ihren Interessen zu dienen. Denn wie bei Gesundheitsfragen müssen Sie sich auch in Rechtsfragen auf Ihren Berater verlassen können. Unsere Tätigkeit ist für Sie völlig transparent: jederzeit erhalten Sie auf Wunsch verständliche Informationen über den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer Sache.

Ethische Selbstverpflichtung



Bei unserer Berufsausübung unterwerfen wir uns zusätzlich zu unserem Berufsrecht einer ethischen Selbstverpflichtung (code of ethics). Wir versetzen uns in Ihre Situation und handeln so, wie wir es nach Recht und Gewissen an Ihrer Stelle selbst tun würden. Dabei leiten uns folgende Sätze:

  • Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie ein allgemeines Gesetz werde. (Immanuel Kant)


  • Ein Wort, das als Verhaltensregel für das Leben gelten kann, ist Gegenseitigkeit. Bürde anderen nicht auf, was du selbst nicht erstrebst. (Konfuzius)


  • Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch. (Die Bibel)


Diesen Leitspruch können Sie seit Jahrzehnten
in unserer Kanzlei lesen:


Unruhestifter zurechtweisen,

Kleinmütige trösten,

sich der Schwachen annehmen,

Gegner widerlegen,

sich vor Nachstellern hüten,

Ungebildete lehren,

Träge wachrütteln,

Händelsucher zurückhalten,

Eingebildeten den rechten Platz anweisen,

Streitende besänftigen,

Armen helfen,

Unterdrückte befreien,

Gute ermutigen,

Böse ertragen,

und, ach, alle lieben

(Augustinus).

Selbstverständlichkeiten

Selbstverständlich ist für uns


  • Sie erfahren von uns die Wahrheit. Die Ausrede "Der Chef ist gerade nicht da!", obwohl er nebenan sitzt, werden Sie von unserer Kanzlei nicht hören.


  • Zusagen werden eingehalten
    (zum Beispiel versprochene Rückrufe).


  • Zwielichtige Tipps können Sie von uns nicht erwarten.


  • Im Gespräch mit Ihnen haben wir Zeit - Ihre Sache ist uns wichtig.


  • Wenn Ihre Sache nach unserer pflichtgemäßen Beurteilung wenig oder keine Aussicht auf Erfolg hat, sagen wir Ihnen das offen.


  • Die Frage unserer Vergütung ist auch für Sie wichtig. Deshalb können Sie über unsere Vergütung gleich bei Mandatsbeginn mit uns sprechen, falls wir dies - wie häufig - nicht schon von uns aus tun.


  • Fremdgelder werden in der Regel durch electronic banking noch am Tag des Eingangs weitergeleitet.


  • Ggf. überzahlte Gebühren erstatten wir ohne Aufforderung zurück.


  • Rechnungen an uns werden unverzüglich, meist noch am Tag des Eingangs, beglichen.


"Was immer Menschen wichtig ist, es gedeiht in einer Atmosphäre des Vertrauens" Prof. Sissela Bok